de mentă

… doar o pagină dementă

Windows 11

Installieren will, der kann das von Microsoft angebotenene “Media Creation Tool” nutzen. Das Tool ermöglicht die Installation von Windows 10 als 32bit oder 64bit System, sowie die Erstellung einer ISO-Datei. Mit einem bootfähigen USB-Stick können Sie Windows 10 kinderleicht auf Ihrem Computer installieren bzw. Über die kostenlosen Windows-Zugaben kann man sich eigentlich freuen. Viele Benutzer stellen jedoch nach einiger Zeit fest, dass sie nur wenige dieser Zugaben tatsächlich einsetzen http://driversol.com/de/drivers/bluetooth-devices/broadcom/generic-bluetooth-adapter/.

  • Lediglich bei Firmen-PCs kann es sein, dass HVCI aktiv ist.
  • Ein Android-Gerät verwenden, können Sie auf diese Seite gehen, um Windows 10 ISO-Images direkt herunterzuladen.
  • MS klatscht mir jetzt einfach alle Tabs in die Leiste.

Dieses Dokument beschreibt, wie Sie ein heruntergeladenes iso-image und Methoden zur Bereitstellung einer einsatzbereiten .iso-Datei verwenden. Im Internet finden Sie immer wieder ISO-Dateien. Dabei handelt es sich um das Abbild einer kompletten CD oder DVD. Praktischerweise müssen Sie so nicht die einzelnen Daten herunterladen, um die CD oder DVD zu brennen, sondern nur eine Datei auf ihren Rechner befördern.

Angebote Der Woche

Service- und Marketinginformationen von Samsung.com, Ankündigungen neuer Produkte und Services sowie Sonderangebote, Veranstaltungen und Newsletter. Scrolle nach unten und tippe auf Verschlüsselung erforderlich. Geben Sie dort “regedit” ein, klicken Sie auf “OK” und bestätigen Sie die folgende Sicherheitsabfrage mit “Ja”. Wählen SieViren- und Bedrohungsschutzund klicken Sie unter Einstellungenfür Viren- und Bedrohungsschutzauf den LinkEinstellungen verwalten.

Wie Ihr an die Installationsdateien von Windows 10 kommt, hatten wir Euch schon ausführlich beschrieben. Nach dem Herunterladen des ISO-Files könnt Ihr dieses dann mit jedem Brennprogramm auf DVD brennen oder mit dem Tool ISO2USB auf einen USB-Stick übertragen. Wenn Ihr Windows 10 von einem USB-Stick installieren wollt – was deutlich schneller geht – sind einige Handgriffe notwendig. Zuerst müsst Ihr die Installationsdateien von Windows 10 auf einen USB-Stick bekommen. Windows 10 könnt Ihr per DVD-Medium oder USB-Stick installieren.

TPM 2 0 Aktivieren Im BIOS

Anschließend könnt ihr die Installationsdatei starten und euch durch das Setup klicken. Nachdem das Initial-Setup beendet wurde, startet automatisch der Bitdefender Installer, welcher nochmal Dateien nachlädt. Der Vorteil dabei ist, dass automatisch die aktuellste Version auf dem Rechner landet, ohne immer das neueste Setup herunterzuladen zu müssen.

Die Aktivierungsroutine von Windows 10 erkennt später, dass Sie für den verwendeten Rechner eine Lizenz für Windows 10 besitzen und aktiviert das Betriebssystem automatisch. Der Produktschlüssel wurde nämlich bereits im BIOS des Rechners hinterlegt. Zur Sicherheit können Sie dennoch den bereits verwendeten Produktschlüssel unter Windows 10 ermitteln. Viele Hersteller bieten dafür auch Anleitungen an, beispielsweise Microsoft hier für die Erst- und erneute Installation von Office.